Interieur

Portrait Ria

Der Eindruck, den ein Raum vermittelt, ist eine Mischung aus vielen verschiedenen Komponenten – LICHT, FARBE, STRUKTUR, MUSTER und RAUM. Sie alle vereinen sich, damit ein Gefühl für einen Raum entsteht.
Das Modische in der Architektur ist im Grunde ebenso wandelbar wie die Rocklänge.
Es ist letzten Endes wichtiger zu erkennen, was uns gefällt, als der Mode zu folgen.
Es gilt, Raum, Licht, Farbe und Materialien so aufeinander abzustimmen, dass unser
Geist noch erfrischt wird, wenn der "letzte Schrei" bereits überholt ist.
(Zitate aus dem Buch Wohn-Ideen von Terence Conran.)